Unser Schwerpunkt 3: Jugendspiritualität

Als Besonderheit unseres Dekanats sind das Jugendspirituelle Zentrum Ellwangen und die Gmünder Jugendkirche zu nennen, die regelmäßige spirituelle Angebote organisieren. Ganz im Sinne der Konzeption der Jugendkirchen und des Positionspapiers zur Spiritualität des BDKJs sowie als Ergebnis des Jugendforums wollen wir in unserem Dekanat jugendspirituelle Angebote anbieten.

Das Jugendspirituelle Zentrum Ellwangen gestaltet beispielsweise jeden dritten Sonntag im Monat einen Jugendgottesdienst in der Marienkirche Ellwangen. Sie ist ebenso ein fester Bestandteil der Jugendpastoral im Dekanat wie die Gmünder Jugendkirche, die im zweimonatigen Rhythmus vielfältige jugendspirituelle Angebote anbietet. Beide Jugendkirchen zeichnen sich dadurch aus, dass sie von ehrenamtlichen Jugendlichen getragen werden, die aus ihrer eigenen Lebenswelt Erfahrungen einbringen und so Entscheidungen für die Gestaltung der einzelnen Veranstaltungen treffen. Insgesamt wird bei den Gottesdiensten vor allem auf jugendgerechte Sprache, Gestaltung und Musik sowie Ästhetik geachtet.

Unser christlicher Hintergrund wird vor allem auch durch spirituelle Angebote oder Gebete auf Kursen und anderen Veranstaltungen sichtbar. Weitere regelmäßige Angebote sind die Jugendosternacht, der ökumenische Jugendkreuzweg oder die Jugend-WG im Advent.

Gleichzeitig finden in den Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten unterschiedliche Angebote zum Kirchenjahr oder bei der Firmvorbereitung statt. Auf Anfrage unterstützen wir die Gemeinden bei der Planung und Ausführung dieser.